Weiterbildungen

Weiterbildung dipl. Hundehydrotherapeut(in) DVA – Pool
26.01.2019 und weitere | Dogvita, Bichelsee

Das therapeutische Schwimmen stellt ein schonendes, schmerzfreies Ganzkörpertraining dar, bei dem sich Muskeln gezielt kräftigen und aufbauen lassen. Ganz nebenbei werden Kondition und Herz-Kreislauf-System verbessert und bei Lähmungen oder neurologischen Ausfällen lassen sich durch die Kraft des Wassers Nerven oftmals wieder stimulieren.

Kursort: DogVita Akademie
Höfli 34a
CH-8363 Bichelsee

Kursdauer: 4 Tage (2 x 2 Tage)
Kursdaten: 26.01.19 – 27.01.19 jeweils 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
23.02.19 – 24.02.19 jeweils 10.00 Uhr – 17.00 Uhr

Kurskosten: 790.- CHF

Dozentin: Sabine Baumgartner (dipl. Hundephysio- und
hydrotherapeutin, Buchautorin «Hydrotherapie bei
Hunden: Fit und gesund durch therapeutisches
Schwimmen»

Voraussetzung: abgeschl. oder laufende Ausbildung
Tierphysiotherapeut, Hundephysiotherapeut

Kurinhalte: Theorie (1 Tag)
Wasser als physikalische Therapie
Warm-up / Cool down
Spezielle Erkrankungen
Indikationen / Kontraindikationen
Rund um den Pool (Tipps und Tricks)

Praxis (3 Tage)
Warm-up / Cool down
Die Basisübungen
Handling im Wasser
Equipment
Anmeldung: schulleitung@dogvita.ch